Peter Meleghy

Peter MeleghyPeter Meleghy ist 1939 in Budapest geboren, wuchs dort mit Mutter, Bruder und einer grandiosen Köchin auf, die bis zur Schließung der Klöster durch die kommunistische Regierung Küchenchefin einer Abtei gewesen war. 

Der Autor lebt seit 50 Jahren in Deutschland. Nach verschiedenen Studien und Zeitungsvolontariat ist er seit über 30 Jahren freier Journalist und Mitarbeiter der führenden kulinarischen Zeitschriften – unter anderem. Er besucht Ungarn häufig und berichtet über Kunst, Architektur, die Thermen, Hotels, Restaurants, Küche und Keller. Sein Credo: „Gut essen und trinken ist die wahre Metaphysik des Lebens“ (Immanuel Kant). Wohlgemerkt: Nicht teuer essen und trinken.